Zum Inhalt springen

Antwort auf: §22f UStgG

#5570

Hallo Hanne,

aber wir müssen es eben nicht von Gesetzes wegen machen, sondern weil Marco das möchte und weil er jedes Recht dazu hat sich so vor finanziellen Forderungen durch die Finanzbehörden zu schützen. Wobei ich ja fest daran glaube, dass wir „Kreatives Volk“ nur wenig kriminelle Energie haben und er bestimmt auch ohne diese „Versicherungspolice“ keine Sorgen haben müsste.

Bei eBay ist das sicher anders, was sich da so tummelt – vor allem aus dem asiatischen Raum -, da muss man sich schon sehr konsequent schützen; das könnte sonst auch für so einen großen Global Player wie eBay sehr unangenehm und teuer werden.

Liebe Grüße von Gabi