Zum Inhalt springen

Antwort auf: §22f UStgG

#5684
H-B-Design
Mitglied
Hallo Gabi,
Fakt ist, das jeder ausnahmslos, der einen Onlineshop betreibt, diesen Bescheid hinterlegen muss. Das ist ein Gesetz! Mit vertrauen hat das nichts zu tun, ich glaube auch PWL sind hier die Hände gebunden.
Aber wenn du den Bescheid in der nächsten Woche hochlädst, bist du doch auf der sicheren Seite. Es muss nur bis Ende September erledigt sein.
LG
Hanne