Zum Inhalt springen

Link Instagram zu PWL – AGB, Datenschutz, Impressum?

Können wir etwas für dich tun? Foren Rechtliche Grundlagen Link Instagram zu PWL – AGB, Datenschutz, Impressum?

  • Dieses Thema ist leer.
Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)
  • Autor
    Beiträge
  • #4724
    Florundum
    Mitglied
    meine Frage………
    wenn ich einen privaten Instagram-Account habe (also dort auch private Posts habe) und von dort aus aber trotzdem bei Vorstellung einiger Produkte, die ich hier in meinem PWL-Shop anbiete, verlinken möchte……….
    gibt es da was zu beachten in Punkto AGB usw?
    Abmahner sind ja inzwischen überall aktiv.
    Ich habe bei Instagram gesehen, dass dort mit ……….#productswithlove oder auch
    #productswithlove. de……gearbeitet wird, aber natürlich gehts von dort aus NICHT
    hier zu PWL.
    Einige PWL-Verkäufer hab ich auch bei Instagram schon entdeckt.
    Daher hier meine Frage…….
    wie händelt ihr das bei Instagram um auf der rechtlich sicheren Seite zu bleiben??
    Bisher hab ich nur dort über meinen Beiträgen mit drauf…….dass es sich um Werbung in eigener Sache……… handelt, aber keinen Link zu PWL an sich oder auch keinen direkten Link auf meinen Shop hier bei PWL.
    Werbung für unsere Shop ist ja immer noch ein durchaus wichtiges Thema, und wir müssen ja auch selbst mehr und mehr in dieser Richtung aktiv werden.
    Aber……….. halt auch rechtlich abgesichert.
    Freue mich auf eure Erfahrungen und Tipps dazu.
    LG Flo
     
    #6314
    #6182
    Florundum
    Mitglied
    danke für den Hinweis,
    hm,ja,ne…….. ;) ich hab mich bei IT Recht schon eingelesen vor einigen Tagen, bevor ich hier die Frage gestellt hatte.
    Der Text bei denen bezieht sich, wie ichs lese, auf
    …………geschäftsmäßige Profilinhaber…….. ich hab da aber nur ein „privates Profil, das sollte auch so bleiben.
    einzig will ich halt im Profil bei Instagram „einen Link auf meinen PWL-Shop setzen. (nicht da auch verkaufen)
    Hab auch bei Insta gesehen, dass „private Insta-Accounts Links zu ihren Shops drauf haben, aber ich weiß eben nicht ob das ……….so……. abmahnsicher ist.
    Darauf bezieht sich meine Frage aus meinem „oben-Post.
    Wenn ich es „geschäftsmäßig dort anlege, dann kostet das auch wieder extra, die Einbindung der Rechtstext von IT.
    Grad das will ich vermeiden. Die Buchung der Rechtstexte hier für den PWL-Shop kostet ja monatl. schon genug :(
    Und trotz „Reklame von mir, hier und da, passiert verkaufsmäßig…..
    nix.
    LG Flo

    #5595

    Kannst Du vielleicht dann bei der IT nachfragen?

    #5596
    Vintage-Love
    Mitglied

    @Florundum: sobald Du in Deinem Privataccount Werbung zeigst, auch wenn diese Werbung nichtmal für Deinen Shop wäre, handelst Du „gewerblich“, denn Werbung verfolgt ja ein kommerzielles Interesse.
    Also entweder Account komplett privat halten, oder den Account nach den entsprechenden Vorgaben gestalten / einrichten.

    #5597
    Florundum
    Mitglied
    Vielen dank an euch beide @Vintage-Love und @curieux-de-tout
    Ich werd mal versuchen das bei IT-Recht zu kären und werde berichten.
    LG Flo
    #5629
    theartofVariety
    Mitglied

    Du musst zwingend einen Link zu Impressum und Datenschutzerklärung ins Profil stellen. Habe ich trotz meines privaten Accounts auch und zwar als sog. hosting-service von der It Recht Kanzlei.

    #5480
    Florundum
    Mitglied
    ja, danke dir, ich hab jetzt eingach dort wo..
    Website:……… steht…….. den Link zu meinem PWL-Shop-Impressum……. eingesetzt.
    Das müsste so doch reichen, oder?
    Was meinst du mit …
    „hosting-service von der It Recht Kanzlei.“
    Ich hab dort nachgelesen bei IT-Recht…..
    Ich lese es so, dass…….. ich für Instagram …neu Rechtstexte ..buchen müsste…. um den Service nutzen zu können.
    Ich hab bei IT-Recht ja schon gebucht für den PWL-Shop hier.
    oder verstehe ich da was falsch.
    ich hab ja nur 1 privaten Instagram-Account und will darüber nicht verkaufen. IT-Recht bietet es für Verkäufer an, die direkt über Instagram verkaufen wollen, also einen Business-Account betreiben.
    …………

    ich hab es z.B. hier…… anders gelesen……
    Bist du auch bei Instagram?
    Freue mich auch 1 Antwort.
    LG Flo

    #5478
    theartofVariety
    Mitglied

    @florundum
    Der Link zu deinem PWL Impressum reicht nicht. Du musst wohl oder übel die Instagram Rechtstexte buchen. 

    Zitat aus deinem o.g. angeführten Rechtstipp Link:
    „Ausschlaggebend für die Einordnung ist nicht die subjektive Vorstellung des Accountinhabers, sondern die objektive Außenwirkung des Profils, also der Inhalt der Tweets bzw. Bilder. Zielen die Beiträge auf eine Absatzförderung von Waren oder Dienstleistungen bzw. die allgemeine Bewerbung des Unternehmens oder seiner Marken ab, muss der Account ein Impressum aufweisen.“

    Das heißt, auch ein privater Account handelt gewerblich, sobald er Produkte auch nur im weitesten Sinne bewirbt und nicht nur private Fotos zeigt.

    Und ja, wie schon erwähnt, habe ich auch einen privaten Instagram Account: the_art_of_variety

    Dort kannst du dir den Link anschauen.

    LG,
    Verena

    #5421
    Florundum
    Mitglied
    Herzlichen Dank, liebe Verrena,
    also nochmals werd ich ganz sicher nicht Kosten „ans Bein binden.
    Lieber entferne ich den Eintrag dort wieder.
    Ich werde noch bis zu meinem gebuchten Ablauf im Juni hier abwarten, ………. wenn nicht anders, bin ich hier aus.
    Wäre zwar schade, aber für nix und wieder nix zahlen, ……
    die Kosten dann hier bei PWL und die von IT-Recht.
    Nur mit Verlust zu arbeiten macht keinen Sinn, von Spaß ganz zu schweigen.
    LG Flo
    #6383
    GimmeWool
    Mitglied

    Hallo ihr Lieben,

    ich möchte die Frage nochmal aufgreifen, weil ich einfach nicht weiter komme…

    Wer von euch ist noch bei Instagram, hat auch die Rechtstexte für Instagram gebucht und wie hab ihr das alles „verbunden“?
    Rechtlich „richtig“ ist nun der Link für den Hosting Service der IT Rechtskanzlei auf dem einzig freien Platz bei Instagram. Damit keinerlei Möglichkeit auf den Shop zu verlinken :-(.
    Man könnte zwar direkt auf das Impressum im Shop verlinken (das bleibt ja gleich), aber damit fehlt immer noch der „Platz“ für die Datenschutzerklärung!?

    Bin sehr dankbar über jeden Tipp, Hinweis usw.

    LG Gaby

    #6386
    Strickstudio68
    Mitglied
    Hallo Gaby,
    ich kann Dir leider nur zum Teil weiterhelfen. Also ich bin auch bei Instagram und habe von der IT-Rechtskanzlei
    auch für Insta dazugebucht. Das habe ich dann nach der Anleitung von der Kanzlei eingefügt.
    Einen link zu meinem Shop habe ich aber nicht.  Ich erwähne unter der Angabe von „Werbung“ bei meinen
    Produkten, das dieses Produkt hier im Shop zu finden ist.
    Ich hoffe ich konnte Dir ein wenig helfen. Aber vielleicht melden sich ja noch mehrere.
    Viele Grüße von Cornelia vom Strickstudio68

    #6390
    GimmeWool
    Mitglied

    Hallo Cornelia,

    genauso mache ich es momentan auch noch, bin aber nicht wirklich happy damit…
    Vielen Dank trotzdem für deine Antwort!
    Dann geht es dir ja ähnlich ;-)

    Viele Grüße
    Gaby

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.