Zum Inhalt springen

Zentrales Verpackungsregister

Können wir etwas für dich tun? Foren Rechtliche Grundlagen Zentrales Verpackungsregister

  • Dieses Thema ist leer.
Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beiträge
  • #4882
    MH-Fashion
    Mitglied

    Ich habe eine Abmahnung erhalten, da ich mich nicht im Zentralen Verpackungsregister angemeldet habe. Diese Abmahnung kostet mich 232,05€ inkl. MWst.
    Ich habe dann beim Verpackungsregister nachgefragt.
    Jeder, der etwas versendet muss sich dort registrieren. Die Registrieung ist kostenlos, aber nicht das Enrsorgen des Verpackungsmülls.(Also die Kartons)
    da steht dann im günstigsten Fall kostet das 49€ im Jahr.
    Tja liebe Leute, das ist dann wohl das Ende von Etsy, Productswithlove und CO…..
    Oder wie seht ihr das?
    L. G. Martina

    #6188
    H-B-Design
    Mitglied
    Hallo Martina,
    das Verpackungs-Gesetz gibt es schon seit ein paar Jahren. Ab Januar 2019 muss es zusätzlich beim Verpackungsregister gemeldet werden. Das betrifft jeden, der online Waren verkauft. Activate bei Reclay ist ein sehr günstiges Unternehmen. Ich zahle für meine Verpackungsentsorgung ca. 10,00€ im Jahr.
    Also, bei reclay anmelden, registrieren, Verpackungsmenge angeben, dann bekommst du eine Nummer von reclay, dann bei Lucid anmelden, registrieren und mit der Nummer deine Daten melden, ist ganz einfach.
    Das du jetzt so viel Strafe zahlen musst, ist bedauerlich, aber korrekt. Wer sich dort nicht angemeldet hat, muss halt Strafe bezahlen. Das Register bei Lucid filtert die schwarzen Schafe aus den online-Shops.
    Das ist nicht das Ende, sondern der Anfang für klare Verhältnisse.
    Liebe Grüße
    Hanne
    #6187
    fairpreis365
    Mitglied

    Tja liebe Leute, das ist dann wohl das Ende von Etsy, Productswithlove und CO…..

    Hallo Martina.

    Deiner Aussage muß ich leider widersprechen. Die Plattformen sind nicht für Deine Rechte und Pflichten eines gewerblichen Verkäufers/Unternehmers zuständig. Dies liegt ganz und gar in Deiner Verantwortung. Und es war ja auch noch nie so leicht wie im digitalen Zeitalter, an Informationen zu gelangen, die mein alltägliches Leben und Handeln betreffen.

    z.B. Infomöglichkeit:  https://www.onlinehaendler-news.de/

    Auch Dein Anwalt, der Dir Deine Rechtstexte zum Betrieb Deiner Onlineshops liefert, hält reichlich Infos zu wichtigen Themen parat.

    #6174
    GaHiBu
    Mitglied
    #6172
    fairpreis365
    Mitglied
    #6173
    MH-Fashion
    Mitglied

    ich habe es gefunden, dankeschön. Versandkostenfrei biete ich jetzt nicht mehr an.

    #6536
    Lorre
    Mitglied

    [{„insert“:“Hallo, es ist wie es ist und hat ja auch alles seine Gründe. Ich persönlich bin bei „},{„attributes“:{„link“:“http://www.lizenzero.de/“},“insert“:“www.lizenzero.de“},{„insert“:“ und bin dort auch sehr zufrieden. Kann ich also ebenfalls weiterempfehlen! nLG, Talisan“}]

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.